Produkt erstellen

Mit OrdersTracker können Sie eine beliebige Anzahl von Produkten in einer Kategorie anlegen. Zum Beispiel können Sie in der Kategorie Pizza verschiedene Pizzaprodukte wie Käsepizza, Veggie-Pizza, Margherita-Pizza usw. eintragen.

So erstellen Sie ein neues Produkt:

  1. Tippen Sie in der oberen Leiste auf .
    Ein Popup-Menü wird angezeigt.
  2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Stammdaten.

  3. Tippen Sie unter Stammdaten auf Menü.
    Die Liste der vorhandenen Menükategorien wird angezeigt.
  4. Tippen Sie bei der Kategorie, zu der ein Produkt erstellt werden soll, auf Produkte. Eine Liste mit allen derzeit vorhandenen Produkten wird angezeigt.

  5. Tippen Sie auf Produkt hinzufügen.
    Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie bestimmte Parameter zum neuen Produkt angeben können. Dieses Dialogfeld besteht aus den folgenden Registerkarten: Produkt, Erweitert, Beilagen, Lagerbestand, Preis(e).

  6. Geben Sie auf diesen Registerkarten die folgenden Parameter an:

Produkt
In dieser Registerkarte können Sie alle allgemeinen Parameter wie Name, Beschreibung, Zutaten, Zusatzstoffe usw. angeben.

Folgende Parameter sind in diesem Bereich aufgeführt:

  • SKU: Ermöglicht die Angabe einer eindeutigen Anzahl (Stock Keeping Unit) für das Produkt.
  • Produktname: Gibt den Namen des Produkts an. Dieses Feld ist obligatorisch.
  • Beschreibung: Gibt eine Beschreibung zum Produkt an. Diese hilft der Bedienung und Kunden, während der Bestellung mehr Details zum Produkt zu erhalten.
  • Zutaten kommagetrennt eingeben. Ermöglicht, die im Produkt verwendeten Zutaten zu definieren. Diese Funktion hilft der Bedienung, diverse Zutaten bei der Bestellannahme zu entfernen. Zum Beispiel können Pilze, Mozzarella, Paprika usw. als Zutaten für eine »Pizza Fungi« hinzugefügt werden.

    So fügen Sie Zutaten für ein Produkt hinzu:
    1. Geben Sie unter Zutaten kommagetrennt eingeben den Namen der Zutat ein und tippen Sie anschließend auf »,« oder auf die blaue Plus-Taste

      Um zum Beispiel einen Pilz als Zutat anzugeben, geben Sie Pilz mit einem »,« ein.

      Damit wird die Zutat hinzugefügt.
    2. Wiederholen Sie den oberen Schritt, um beliebig viele Zutaten hinzuzufügen.
  • Zusatzstoffe kommagetrennt eingeben: Ermöglicht, die im Produkt verwendeten Zusatzstoffe zu definieren. Mit dieser Funktion können die Bedienung und Kunden sehen, welche Zusatzstoffe in einem Produkt enthalten sind.

    So fügen Sie Zusatzstoffe zu einem Produkt hinzu:
    1. Geben Sie unter Zusatzstoffe kommagetrennt eingeben, den Namen des Zusatzstoffes ein und tippen Sie anschließend auf »,« oder auf die blaue Plus-Taste
    2. Wiederholen Sie den oberen Schritt, um beliebig viele Zusatzstoffe hinzuzufügen.

Erweitert

In diesem Abschnitt können Sie Sonderwünsche, Barcodes und Bilder zu den Produkten angeben. Außerdem können Sie wählen, ob das Produkt für die Selbstbestellung verfügbar sein soll oder nicht.

Die in diesem Abschnitt verfügbaren Parameter lauten wie folgt:

  • Sonderwünsche: Ermöglicht eine Definition von Sonderwünschen, die von Kunden am häufigsten erfragt werden. Diese Funktion hilft der Bedienung, Kundenwünsche auszuwählen, anstatt sie bei der Bestellungsannahme aufzuschreiben.

    Sie können zum Beispiel »Gut durchgebraten« oder »Medium« als Sonderwunsch in Bezug auf ein Steak definieren.

    So fügen Sie spezielle Wünsche für ein Produkt hinzu:
    1. Geben Sie unter Sonderwünsche den Namen des Wunsches ein und tippen Sie anschließend auf »,« oder auf die blaue Plus-Taste.
      Der Wunsch wird hinzugefügt.
    2. Wiederholen Sie den oberen Schritt, um beliebig viele Wünsche hinzuzufügen.
  • Von der Selbstbestellung ausschließen: Aktivieren Sie diese Option, wenn das Produkt von der Selbstbestellung ausgeschlossen werden soll. Wenn diese Option aktiviert ist, ist das Produkt zum Zeitpunkt der Selbstbestellung für die Kunden nicht verfügbar. In der Standardeinstellung ist diese Option deaktiviert.
  • Barcode: Ermöglicht die Angabe eines produktspezifischen Barcodes. Mit einem Scanner kann das Produkt ganz einfach gefunden und bestellt werden.
  • Bild: Hier können Sie ein oder mehrere Bilder für das Produkt hochladen.

So laden Sie Bilder hoch:

  1. Tippen Sie auf Klicken Sie hier, um Dateien hochzuladen.
  2. Wählen Sie Ihre gewünschten Bilder aus der Fotogalerie aus. Für das Produkt können Sie ein oder mehrere Bilder auswählen.

Die Breite des ausgewählten Bildes sollte größer sein als die Höhe, um eine optimale Auflösung zu erhalten.

Beilagen
In diesem Abschnitt können Sie die Beilagen festlegen, die zusammen mit dem Produkt serviert werden sollen. Sie können zum Beispiel »Pommes frites« als Beilage zu einem »Rindersteak« definieren.

So fügen Sie Beilagen für ein Produkt hinzu:

  1. Geben Sie die folgenden Parameter an.
    Name: Geben Sie den Namen der Beilage an, die hinzugefügt werden soll. Beispiel: Pommes frites.

    Preis: Geben Sie den Preis der Beilage an.
  2. Tippen Sie auf die Plus-Taste

    Wiederholen Sie den oberen Schritt, um beliebig viele Beilagen hinzuzufügen.

    Sie können eine Beilage auch löschen. Tippen Sie dazu auf neben der Beilage, die Sie löschen möchten.
    Die Beilage wird gelöscht.

Lagerbestand

In diesem Abschnitt können Sie die Gesamtmenge des Produkts angeben, die im Lager verfügbar ist. Sie können einstellen, dass Sie eine Warnmeldung erhalten, wenn die Menge eines Produkts unter eine bestimmte Anzahl fällt. Ebenso können Sie ein Produkt als »ausverkauft« kennzeichnen.

Die Einzelheiten der in diesem Abschnitt verfügbaren Parameter lauten wie folgt:

  • Bestandsgröße: Gibt die Gesamtmenge des Produkts an, die im Lager vorhanden ist. Diese Menge sollten Sie immer zusammen mit dem Lagerbestand aktualisieren.
  • Bestandsgröße für eine Warnung-Email: Das System generiert eine Warnmeldung per E-Mail, wenn der Lagerbestand unter die in diesem Feld angegebene Anzahl sinkt. Diese Funktion hilft, den Bestand zum richtigen Zeitpunkt aufzufüllen.
  • Als ausverkauft markieren, wenn keine mehr da ist: Aktivieren Sie diese Option, um das Produkt als ausverkauft zu kennzeichnen, wenn die Menge im Lager »0« erreicht. Standardmäßig ist diese Option deaktiviert.
  • Ist ausverkauft?: Aktivieren Sie diese Option, um das Produkt jederzeit als ausverkauft zu kennzeichnen. In der Standardeinstellung ist diese Option deaktiviert. Die Bedienung kann keine Bestellungen für Produkte annehmen, die als ausverkauft markiert sind.
    Wenn die Selbstbestellung aktiviert ist, kann auch der Kunde dieses Produkt nicht bestellen.

Preis(e)

In diesem Abschnitt können Sie so viele Preiskategorien wie nötig definieren. Eine Preiskategorie besteht aus einer Portionsgröße und einem Portionspreis. Wenn in der zugehörigen Produktkategorie Portionen definiert sind, werden diese hier ebenfalls angezeigt. Wenn keine Portion auf Kategorieebene definiert ist, wird standardmäßig eine Standardportion angezeigt.

So fügen Sie eine Preiskategorie hinzu:

  1. Geben Sie die folgenden Parameter ein:
    1. Portionsgröße: Hier können Sie die Portionsgröße angeben. Zum Beispiel: Groß, Mittel oder Klein.
    2. Portionspreis: Hier können Sie den Preis für die Portion angeben.
  2. Tippen Sie auf die Plus-Taste
    In der folgenden Liste wird eine Zeile hinzugefügt.

Verwenden Sie die oben beschriebene Methode, um beliebig viele Portionen hinzuzufügen.

Klicken Sie nach Ihrer Eingabe auf Hinzufügen.